Traditionelles Kunsthandwerk, vereint mit moderner Eleganz in zeitlosem Design – das beschreibt die Marke Ole Lynggaard, die 1963 vom gleichnamigen Goldschmied gegründet wurde. In seinen Kollektionen spiegeln sich mondäne Erinnerungen seiner Aufenthalte in Paris, New York, Japan und San Francisco, verbunden mit der Inspiration, die Lynggaard aus seiner skandinavischen Heimat schöpft.

Mit der „Sweet Drops“ und „Dew Drops“ Kollektion kreierte Ole Lynggaard Schmuck mit endlosen Kombinationsmöglichkeiten. Die handgefertigten Charms mit wertvollen Edelsteinen sind das Ergebnis höchster Goldschmiedekunst. Je nach persönlichem Stil können sie an einem Seiden- oder Lederarmband sowie als Anhänger einer Kette getragen werden. Auch die Ringe und Anhänger der „Lotus“ Kollektion suchen ihresgleichen. Von der gleichnamigen Blume inspiriert schmiegen sich blattförmiges Gold und Silber um die großen Edelsteine in unzähligen Nuancen. Man erkennt auch hier die Liebe zum Detail, die jedes Schmuckstück von Lynggaard so besonders macht.